Callaway Competition – Daniel Keilwitz fährt mit Jules Gounon auf der Roller/Valvoline Corvette
14-04-2016 07:01

Die Fahrerpaarung für die vom Team Callaway Competition aufgebaute Roller/Valvoline Corvette C7 GT3-R steht fest und das Fahrzeug ist nun auch im finalen Design auf der Strecke in Oschersleben angekommen.

 

Die Roller/Valvoline Corvette wird in der Saison 2016 vom Champion aus 2013, Daniel Keilwitz (D), und dem Franzosen Jules Gounon pilotiert. Callaway Competition startet somit in diesem Jahr mit drei neuen Corvetten C7 GT3-R - das neue Modell, das beim Saisonfinale am Hockenheimring vergangenen Oktober erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert wurde.

Zurück

Copyright © Callaway Competition GmbH